Meisterkurs Dirigieren

Internationale Meisterklasse für Dirigieren mit Jerry Junkin, USA und Kevin Sedatole, USA
Mid Europe Raffalt 5 Meisterkurs Ueli Kipfer

Veranstaltungsort: Schladming, congress Schladming
Datum: 10.07.2017 - 14.07.2017

Beschreibung:
Der Meisterkurs findet vom 10.Juli – 14. Juli 2017 im Rahmen des Workshopprogramms von Mid Europe statt. Eine limitierte Anzahl von aktiven TeilnehmerInnen erarbeiten die Werke aus der angeführten Literaturliste und erproben das Gelernte auch in praktischen Übungen mit einem professionellen Kursorchester. Unterrichtssprache ist Englisch. Neben der aktiven Teilnahme an der Meisterklasse besteht auch die Möglichkeit der passiven Teilnahme. Die passiven Teilnehmer können während der gesamten Zeit dem Workshop beiwohnen und werden sowohl in die Diskussionen als auch in den Unterricht einbezogen. Als Abschluss der Meisterklasse haben ausgewählte aktive TeilnehmerInnen die Möglichkeit Ihre Arbeit mit Jerry Junkin und Kevin Sedatole im Rahmen eines Konzertes mit der Militärmusik Oberösterreich, am Freitag. 14. Juli 2017 zu präsentieren.

Jerry

Jerry Junkin ist seit 20 Jahren Intendant und Dirigent von der Dallas Wind Symphonie und ist bekannt als einer der weltbesten Blasmusik Dirigenten. Er fungierte als Musikdirektor und Dirigent von der Hong Kong Wind Philharmonia seit 2003. Nebenbei, kennzeichnet das Jahr 2012 auch sein 25igstes Jahr an der Fakultät der Universität von Texas in Austin, wo er den „Vincent R and Jane D. DiNino Chair for the Director of Bands“ erhalten hat. Er erhielt ebenso den Titel „University Distinguished Teaching Professor“. Im Voraus, fungierte er an der Fakultät der Universität von Michigan und der Universität von Süd Florida. Zu seinen Verantwortungen als Professor für Musik und Dirigieren von der Texas Wind Ensemble, fungierte er auch als Oberhaupt der Dirigentenabteilung und der Lehrkurse für Dirigieren und der Blasmusik Literatur. Er erhielt mehrere Lehrauszeichnungen und die Studenten von Herrn Junkin erhielten weltweit die Höchsten Positionen. Im Jahre 2005 präsentierte er das Grainger Medaillon von der International Percy Grainger Society als Annerkennung für seine Grainger arbeit.

Kevin

Kevin Sedatole ist Direktor der Ensembles, Professor für Musik, und Leiter der Dirigierabteilung an der Michigan State Universität in East Lansing, Michigan (USA). Über 700 Studenten nehmen in seinem Programm an der Michigan State University teil, dies beinhaltet Wind Symphony, Symphony Band, Concert Band, Chamber Winds, Campus Bands, Spartan Marching Band und Spartan Brass.

Vor seiner Anstellung an der Michigan State Universität war er als Leiter der Ensembles und Assistierender Leiter der Dirigierabteilung an der Baylor Universität tätig. Davor leitete er die Longhorn Marching Band an der Universität von Texas in Austin, und war Assistierender Leiter der Ensembles an der Universität von Michigan und Stephen F. Austin State Universität. Kevin Sedatole hat sein Doktorat (DMA – Doctor of Musical Arts) und seinen Master of Music an der Universität von Texas in Austin abgeschlossen. Sein Bachelor stammt von der Baylor Universität. Kevin Sedatole war Gastdirigent der College Band Directors National Association, American Bandmasters Association, Texas Music Educaters Association, Michigan School Band und Orchestra Association und vielen weiteren Ensembles in den USA.


Kursprogramm

Grad 4 Jan Van der Roos Rikudium De Haske - Hal Leonard, Publishing
Grad 2 Hugh M. Stuart Three Ayres from Gloucester Shawnee Press - Hal Leonard, Publishing
Grad 3 Eric Whitacre October Hal Leonard, Publishing
Grad 4 William Byrd / Gordon Jacob William Byrd Suite mvr. 1, 2, 3, 4 Boosey & Hawkes
Grad 2/3 Percy A. Grainger / Mark Rogers Irish Tune from Counter Derry Southern Music
Grad 4 Percy A. Grainger / Mark Rogers Shepherd's Hey Souhtern Music
Grad 3 Pavel Tchescnokoff / Hausknecht Salvation is Created Niel A. Kjos Music Company