Schladming Tattoo 2018

Planung der Mid EUROPE 2021 voll im Gange!

Montag, 12.10.2020

Das Internationale Blasmusikfestival Mid EUROPE in Schladming und Haus im Ennstal musste diesen Sommer schweren Herzens abgesagt werden – umso mehr können sich Musikbegeisterte nun auf die 23. Mid EUROPE von 13. bis 18. Juli 2021 freuen. Die Planungen für das weltweit bekannte Blasmusik Festival sind im vollen Gange, wobei man das Festival natürlich in verschiedenen Szenarien plant.

Allen Orchestern, die 2020 teilgenommen hätten, wurde die Möglichkeit gegeben 2021 wieder mit dabei zu sein. Diese Gelegenheit haben sehr viele Orchester und Gruppe genutzt und sich gleich für nächstes Jahr angemeldet, wobei bei den Rückmeldungen der sehnliche Wunsch nach dem gemeinsamen Musizieren durchklingt. Um nur ein paar zu nennen: die Brass Band Frutigen aus der Schweiz, die Dublin Concert Band aus Irland, das Symphonische Jugendblasorchester der MS Frauenkirchen oder die VoixxBradler aus Österreich. Alle Orchester sind auf der Website unter www.mideurope.at aufgelistet, wo man genaueres über sie erfährt.

Freuen darf man sich auf musikalische Höchstleistungen aller Musiker sowohl beim Eröffnungskonzert am 13. Juli, als auch bei der LANGEN NACHT am 15. Juli und beim internationalen Konzertabend am 17. Juli. „Verschoben ist nicht aufgehoben“ gilt genauso für das Kinderkonzert „Kids in Concert“ – geplant am 14. Juli – sowie für die Internationale Meisterklasse für Dirigieren, bei der die Teilnehmer ihre Fähigkeiten am Dirigentenpult perfektionieren und im Rahmen eines Konzertes mit einem Kursorchester zeigen.

Highlights mit freien Plätzen!
Bewährte Highlights der Mid EUROPE sind 2021 natürlich auch die Marsch-Show Schladming TATTOO, welche nach 2-jähriger Pause wieder in traditioneller Form am 16. Juli 2021 im Planai-Stadion geplant ist, sowie „CISM“ der jährlich stattfindende Musikwettbewerb für Jugendblasorchester. Sowohl im Rahmen der Marsch-Show wie auch beim Jugendwettbewerb sind noch freie Teilnahmeplätze zu vergeben. Interessierte Orchester können sich gerne unter office@mideurope.at melden!

Man darf der Mid EUROPE 2021 also durchaus positiv entgegenblicken.

Aktuelle Situation rund um Covid-19:
Sollte es auf Grund von Covid-19 Änderungen geben, werden wir Sie online auf der Website auf dem Laufenden halten. Eine Absage würde bis spätestens Anfang Mai 2021 erfolgen.

Aktuelles