Big Band Jazzwecan

Die Osttiroler Bigband Formation Jazzwecan belebt seit 2012 die Jazz und Bluesszene im Bezirk Osttirol. Zahlreiche Auftritte im In- uns Ausland sorgen stets für Begeisterung beim Publikum. Die Bigband Jazzwecan, welche seit 2016

unter der musikalischen Leitung von Martin Lang ausgebildet wird, entführt die Zuhörer in die Klangwelt des Swing und Bigband Sound, von den frühen 1930ern bis in die Gegenwart. Titel von Glen Miller, Count Basie, Benny Goodman, Joe Zawinul u.v.m., sind fixer Bestandteil des Repertoires. Die Musiker leben nicht von der Musik, sondern für die Musik! Die Begeisterung der Band für den Jazz ist für das Publikum stets spürbar. Groove, Swing und heiße Latinorhythmen bei einer entspannten Atmosphäre sind garantiert.

Nähere Informationen unter www.jazzwecan.at jederzeit nachlesbar.

Teilgenommen: 2019
Land: AT

Big Band Jazzwecan

Bigband Jazzwecan Lang Martin

Dirigent: Martin Lang

Martin Lang, geboren in Lienz/Osttirol absolvierte an der Universität für Musik und darstellenden Kunst das Diplomstudium zum Tonmeister. Lang studierte Trompete am Kärntner Landeskonservatorium bei Lee Harper, am Johann-Josef-Fux Konservatorium Graz bei Karl Rossmann sowie am IPOP Wien bei Horst Michael

Schaffer. Lang arbeitet als frei schaffender Musiker, Tonmeister und Arrangeur. Unter seinen zahlreichen Arrangements finden sich Werke für Blasorchester und Bigband Besetzungen. Durch seine vielfältige musikalische Tätigkeit, unter anderem der Bigband Jazzwecan, Jimmy and the Goofballs, Bigband Lienz, Ruben Dimitri, Wonderbrass, Goofbrass u.v.m. kann Lang auf viel nationale und internationale Konzerterfahrung verweisen. Zu den bekanntesten Bühnen zählen die Donauinselfest Ö3 und FM4 Bühne, Sziget Festival, Donauinsel Popfest, FM4 Frequency Festival, World Bodypainting Festival etc..

Lang leitet seit 2016 die Bigband Jazzwecan in Lienz.

Big Band Jazzwecan Konzert(e)
Mid Europe 2019

Freitag, 12.07.2019

Samstag, 13.07.2019

13:00 - 14:00

Open Air Konzert Orchester: Big Band Jazzwecan, AT Veranstaltungsort: Bühne 2 - Zentrum