Blaskapelle Ceska

Die Blaskapelle Ceska wurde 1989 als Verein zur Pflege der böhmisch-mährischen Blasmusik gegründet.
Als musikalischer Botschafter führte sie Konzertreisen nach China und in die USA, Vietnam, Malaysien, Südafrika und in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Meilensteine waren auch die Zusammenarbeit mit Vlado Kumpan, Hans Gansch oder Franz Watz.

Der Blaskapelle Ceska war es auch immer wichtig, sich weiterzuentwickeln und das musikalische Nivea zu halten oder zu verbessern. So begann man mit der Teilnahme an böhmisch-mährischen Wettbewerben. Höhepunkte dabei waren sicher der 1. Platz in der Höchststufe beim internationalen Wettbewerb in Südtirol 2008, der Europameistertitel in der Höchststufe 2013 und der Sieg des Grand Prix der Blasmusik 2019.

Mittlerweile kann man auf 9 CD-Produktionen und hunderte Konzerte zurückblicken.

Der Weg der Blaskapelle Ceska ist es, feinste böhmische Blasmusik zu präsentieren. Das wird auch durch die vielen Komponisten aus den eigenen Reihen konsequent weiterverfolgt.

Teilgenommen: 2022
Land: AT

Bk  Ceska Klein

Blaskapelle Ceska Konzert(e)
Mid Europe 2022

Samstag, 16.07.2022

12:00 - 14:30

Blasmusik Hoagascht | Come together Orchester: Blaskapelle Ceska, AT Veranstaltungsort: Schlossplatz Haus im Ennstal
Beim Blasmusik Hoagascht in Haus im Ennstal lautet das Motto "Musizieren nach Lu... Weiterlesen >