Holy City Consort Charleston Southern University

Das Holy City Consort in Charleston Southern ist eine ausgewählte Gruppe von Musikstudenten, Professoren und Freunden der Musikhochschule. Das Ensemble führt Kammer- und Cori-Spezzati-Literatur auf, die für Instrumente und Stimmen sowohl im Tutti als auch in kleineren Besetzungen zur Verfügung steht. Professoren und Studenten der Charleston Southern University haben weltweit an Konferenzen und Konzerten teilgenommen, unter anderem für die Southern Division der College Band Directors National Association, die World Association of Symphonic Bands and Ensembles, in der New Yorker Carnegie Hall und im Kennedy Center for the Performing Arts in Washington, D.C. Die Ensembles von Charleston Southern haben zahlreiche internationale Tourneen absolviert, darunter zwei Auftritte beim MidEurope Festival sowie Auftritte in der Basilika San Marco, der Kathedrale von Canterbury, der Thomaskirche, der Schlosskirche und an anderen Orten in England, Tschechien, Spanien, Italien, Österreich, Deutschland und Ungarn. Seit 2002 sind Ensembles aus Charleston Southern dreimal auf Einladung für die Konferenz der S.C. Music Educators Association aufgetreten.

Teilgenommen: 2022
Land: USA

Charlston Southern University

Dirigent: Marshall Forrester

Marshall Forrester ist Professor für Musik an der Charleston Southern University, wo er das Bläserensemble leitet und außerdem Dirigieren und Arrangieren unterrichtet. Er ist der Gründer und Leiter der South Carolina Youth Wind Symphony und des Charleston Southern Summer Music Camp. Dr. Forrester war zuvor Professor an der Carson-Newman University, wo er mit dem Teaching Excellence and Leadership Award ausgezeichnet wurde, sowie Musikdirektor und Dirigent der Knoxville Wind Symphony. Er verfügt über Abschlüsse der University of North Carolina at Greensboro, der Eastman School of Music der University of Rochester und ist Absolvent der NC School of Science and Mathematics. Dr. Forrester ist aktiv in der College Band Director's National Association und war Gastgeber der CBDNA Southern Division Conference 2016 in Charleston. Er hat Blasmusikforschung auf Konferenzen der Internationalen Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Blasmusik vorgestellt. Dr. Forrester berät gerne Unternehmen aus den Bereichen Bildung, darstellende Künste, Unterhaltung, Luftfahrt, Wellness und Telekommunikation in den USA, Großbritannien, Irland, Norwegen, Schweden, Australien und dem Sudan in Sachen Datenbankdesign. Er lebt in Charleston mit seiner Frau Lisa, seinen Söhnen Paul und Andrew (Studenten an den Universitäten Yale und Duke) und seiner Tochter Katie, die am Davidson College studiert.


Holy City Consort Charleston Southern University Konzert(e)
Mid Europe 2022

Samstag, 16.07.2022

16:30 - 17:30